Ergänzungsfach Religionslehre

Was ist Religionslehre?

Religion findet nicht einfach in den Köpfen der Gläubigen statt, sondern hinterlässt ihre Spuren in allen Bereichen des menschlichen Zusammenlebens. Die über Jahrhunderte hinweg überlieferten unterschiedlichen religiösen Konzepte und Überzeugungen prägen unser Denken und Handeln entscheidend mit. Sie beeinflussen verschiedenste Lebensbereiche wie beispielsweise Kunst und Kultur, Politik, das Verhältnis von Mann und Frau, Familie und Sexualität, Kleidung, Ernährung und den Umgang mit anderen Lebewesen.

Von einem neutralen Standpunkt aus gehen wir solchen religiösen Spuren nach – globalen, aber auch solchen, die sich in unserer direkten Umgebung befinden; als Werkzeuge dienen uns Theorien und Methoden aus den Religionswissenschaften.